Mensa / Cafeteria
aktueller Speiseplan: lesen

¡Sí, hablo español!

Was bringt es mir, Spanisch zu lernen? Lohnt sich der Aufwand, das Vokabellernen? Wozu kann ich es denn überhaupt gebrauchen? Viele Fragen gehen einem durch den Kopf, wenn es darum geht, die richtige Wahl zu treffen.

Vielleicht können folgende Punkte helfen, die Entscheidung zu treffen:

  • Als Weltsprache ist Spanisch nach Chinesisch die Sprache, die am zweithäufigsten auf der Welt gesprochen wird. Spanisch ist in 21 Ländern offizielle Landessprache und es gibt weltweit bis zu 400 Millionen spanischsprachige Muttersprachler.
  • Spanisch wird nicht nur in Spanien gesprochen, sondern – bis auf Brasilien – auch in ganz Lateinamerika. Aber auch in den USA gewinnt die Sprache durch die starke Immigration aus Lateinamerika zunehmend an Bedeutung. Unter den romanischen Sprachen ist Spanisch die, die am häufigsten gesprochen wird. [1]
  • Wer Spanisch lernt, dem eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten der Weiterentwicklung auf persönlicher und beruflicher Ebene. Wer Spanisch lernt, hat die Möglichkeit, mit Millionen von Menschen weltweit zu kommunizieren – und profitiert davon nicht nur auf Reisen sondern auch später im Berufsleben.

Spanisch am SMG
Unsere Schülerschaft hat die Möglichkeit, Spanisch ab der Klasse 8 oder ab der Klasse 10 als dritte Fremdsprache zu erlernen und unsere Fachschaft ist mit vier hochmotivierten und spanischbegeisterten Kollegen hervorragend aufgestellt.

Spanisch in der Differenzierung
Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist es möglich, Spanisch bereits ab Klasse 8 zu lernen. Vorteil des frühen Starts ist, dass wir mehr Zeit für alltagstaugliches Spanisch, sowie zum Vertiefen und Wiederholen haben. Wir lernen uns zu begrüßen, Bestellungen im Restaurant aufzugeben, Kleidung und Lebensmittel einzukaufen, über unsere Hobbies und unseren Tagesablauf zu sprechen, uns zu verabreden. Wir erkunden die spanische Kultur, entdecken spanische Musik und Filme und genießen kulinarische Highlights.

Spanisch in der Oberstufe
Spanisch wird in der Oberstufe als neueinsetzende Fremdsprache angeboten und kann dann auch als 3. oder 4. Abiturfach gewählt werden. Dieses Angebot richtet sich an alle, die noch kein Spanisch in der Differenzierung belegt haben.
Diejenigen, die bereits in der Differenzierung mit Spanisch gestartet sind, bauen ihre Spanischkenntnisse in der Oberstufe aus und festigen sie in einem fortgeführten Spanischkurs, sofern sich ausreichend Schüler dafür anmelden. Auch hier ist es möglich, Spanisch als 3. oder 4. Abiturfach zu wählen. Bei entsprechend hoher Nachfrage kann das Fach als Leistungskurs der fortgeführten Fremdsprache angeboten werden.

Abitur
Hier gibt es alle Informationen zu den Abiturvorgaben des Faches Spanisch


[1] Quelle: http://www.enforex.com/spanisch/sprache/warum-spanisch-lernen.html